head Kongress Klinikmarketing
Interaktiver Austausch statt Frontalvorträgen – die Methodik muss stimmen
Hauptnavigation: Kongress Zürich Initiator Best Practice Pool Kongress Berlin Kongress Zürich KlinikAward

Anmeldung
Programm 2016
Zehn Gründe für den Kongress
Kongress & Buch
Kongressbeirat
Partner
Kongress-Historie

Veranstaltungsort

Signet: Kongress Klinikmarketing Berlin 2015 Zürich 2016


Unser langjähriger Partner in Zürich:

 

 

 

 

 

Bildergalerie
Die schönsten Bilder von den Kongressen und der Award-Verleihung. [mehr]

 

Save the Date: Kongress Berlin: 11.10.2017, Kongress Zürich: 31.10.2018

 

 

K O N G R E S S-H I S T O R I E

 

Zürich und Berlin im Wechsel – der Leit-Kongress für professionelles Klinikmarketing

Seit dem Jahre 2005 veranstaltet rotthaus.com den Internationalen Kongress Klinikmarketing – zunächst in Köln, dann auch in Zürich, Wien und Berlin. Eine Vielzahl von Teilnehmern und (überproportional) viele KlinikAward-Gewinner kamen seit jeher aus der Schweiz.

 

Die Idee, den Kongress auch in der Schweiz zu veranstalten, stammt von einigen Mitgliedern des heutigen Schweizer Kongressbeirates sowie den ersten Kunden von rotthaus.com in der Schweiz, allen voran den Psychiatrischen Diensten Graubünden.

 

So tagte 2010 der erste Kongress Klinikmarketing in Zürich, der bis 2014 den Namen „Swiss Forum Klinikmarketing“ trug. Gemeinsam mit und für Schweizer Spitaldirektoren und Marketingleitern konzipiert, tauschten sich anfänglich 24 Teilnehmer im Hotel Widder in Zürich über aktuelle Marketingfragen aus. Die Teilnehmerzahl stieg im Lauf der Jahre deutlich auf über 100 bis 140 Fachbesucher und Mitwirkende.

 

Im Jahre 2012 wurde die Schweizerische Vereinigung der Spitaldirektorinnen und Spitaldirektoren (SVS) offizieller Partner der Veranstaltung und nutzt diese bis heute zur professionellen Weiterbildung.

 

Eine ganze Reihe Schweizer Spitäler konnte bereits eine Nominierung des KlinikAward erreichen oder gar den prestigeträchtigen Preis erringen – die Privatklinikgruppe Hirslanden, Klinik Schloss Mammern, das UniversitätsSpital Zürich, Spital Einsiedeln, Klinik Pyramide am See, Clienia Littenheid, die Spitäler Schaffhausen, das Stadtspital Triemli und das Bethesda Spital Basel.

 

Im Jahre 2013 ging der KlinikAward „Manager des Jahres“ zum ersten Mal an einen Schweizer Spitaldirektor – an Thomas Brack, CEO beim Spital Limmattal.

 

Unter den namhaften Referenten der bisherigen Veranstaltungen waren Markus Gautschi (Präsident der SVS), Rolf Gilgen (vorm. Präsident der SVS), Beat Huber (Gründer von The Swiss Leading Hospitals) und Ole Wiesinger (CEO der Privatklinikgruppe Hirslanden).

 

Durch die Umwandlung des „Swiss Forum Klinikmarketing“ zum „Internationalen Kongress Klinikmarketing“ wird der Themenfokus noch internationaler. Zum angesprochenen Personenkreis zählen seit 2016 Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Bereich.

 

Im Wechsel mit Berlin findet der „Internationale Kongress Klinikmarketing“ jetzt alle zwei Jahre in Zürich statt. Dabei liegt der Schwerpunkt in Zürich auf dem „Strategischen Marketing“ – in Berlin auf der „Operativen Umsetzung“ mit Verleihung des KlinikAward.

 

Im Jahre 2016 findet der Kongress Klinikmarketing zum 6. Mal in Zürich statt.

 

Die nächsten Termine des „Internationalen Kongress Klinikmarketing“ sind am 11. Oktober 2017 in Berlin und im Herbst 2018 in Zürich.